… so hat es sich zugetragen!

Unzählige Besuche in bayerischen Biergarten, auf der Wiesn und anderen Festen, haben uns immer wieder vor die gleiche – fast nicht zu beantwortende Frage – gestellt: „Is des dei Maß? oder is des mei Maß?“

Schnell war die Lösung des Problems gefunden: Bänder, die wie ein Strumpfband über den Maßkrug gezogen werden! Dennoch dauerte es drei Jahre, in denen wir uns weiterhin mit einem Halstuch am Bierkrug behalfen und immer wieder an „diese Bänder“ denken mussten, bis wir in einem Urlaub im Januar 2009 den Entschluss gefasst haben: „Dieses Jahr gehen wir das an!“

Zurück in Deutschland haben wir die …mei Maß!–Bänder fertig entwickelt, die Idee und die Marke beim Patentamt angemeldet und von da an - neben unseren eigentlichen Jobs - die Abende und Wochenenden der Weiterentwicklung der bayerischen Trachten– und Bierkultur gewidmet.